Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma
29.09.2014

Gelfieberimpfung für Botswana

Nachweispflicht für Gelbfieberimpfung zur Einreise in Botswana

Stand: September 2014

Seit Kurzem müssen alle Reisenden die aus einem Land, in dem Gelbfieber vorkommt, nach Botswana einreisen möchten, einen von der World Health Organisation (WHO) anerkannten Nachweis für eine Gelbfieberimpfung vorzeigen können. 

Wenn das auf Sie zutrifft, unbedingt an die Impfung und das Mitführen des Impfpasses denken. 

Dies ist für Safari-Reisende speziell relevant, da die sambische Seite der Viktoriafälle häufig vor Beginn oder nach Abschluss einer Safari in Botswana besucht wird. Schon eine kurzer Aufenthalt in Sambia genügt, damit in Botswana formal der Impfnachweis erbracht werden muss. 

Kann in einem geforderten Fall kein Impfnachweis erbracht werden, dann kann dem Reisenden die Einreise nach Botswana verweigert werden.