Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma
14.01.2014

Filmreifes Safari-Angebot

Virginia McKenna, Hauptdarstellerin des britischen Abenteuerfilms „Born Free“, auf deutsch bekannt unter dem Titel „Frei geboren – Königin der Wildnis“, begleitet im Oktober zwei spezielle „Born Free Safaris“. Unterkünfte sind das Tortilis Camp, das Joy's Camp und natürlich Elsa's Kopje. Letztere Lodge ist benannt nach der berühmten Löwin „Elsa“, die im verfilmten Buch „Born Free“ eine ganz besondere Beziehung zu den Menschen aufbaut – und die ein Leben lang hält.

Die Lodge Elsa's Kopje liegt am Meru National Park in Kenia, in dem auch der Film gedreht wurde und der beim aktuellen Safari-Angebot ein wichtiger Schauplatz unvergesslicher Tierbeobachtungen ist.

Anlass der Safari mit cineastischer Begleitung ist der 30ste Jahrestag der Born Free Foundation, die von den beiden Hauptdarstellern, Virginia McKenna und Bill Travers, gegründet wurde. Die Stiftung setzt sich für bedrohte Wildtierarten ein. Ziel ist es, dass sie in ihren natürlichen Lebensräumen verbleiben können.

Bei Interesse wenden Sie sich einfach direkt an uns unter Telefon +49 (0) 6192 4701599.