Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma
04.11.2016

Botswana - Einreise mit Kindern

Für die Einreise nach Botswana müssen Kinder unter 18 Jahren seit dem 01. Oktober 2016 zusätzlich zu ihren gültigen Reisepässen beglaubigte Kopien ihrer Geburtsurkunde bei der Einreise dabei haben. Reist nur ein Elternteil mit dem Kind ein, benötigt er eine eidesstattliche Erklärung des anderen Elternteils.

Hier ein kleiner Überblick:

  • Kind und beide Eltern: Die Eltern müssen den gültigen Reisepass und eine beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde des Kindes vorweisen.
  • Kind und ein Elternteil: Der Elternteil muss den gültigen Reisepass, eine beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde des Kindes und eine eidesstattliche Erklärung des anderen Elternteils mit der Erlaubnis vorweisen.
  • Kind in Begleitung (nicht Eltern): Das Kind muss den gültigen Reisepass, eine beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde und eine eidesstattliche Erklärung beider Eltern mit der Erlaubnis vorweisen, sowie ein Schreiben der Person, zu dem das Kind reist mit der vollständigen Adresse und einer Passkopie desjenigen.

Zusätzliche Hinweise hierzu gibt es auf der Seite des Auswärtigen Amtes: Hinweise für die Einreise von Minderjährigen nach Botswana.

Folgendes ist zu beachten: Alle benötigten Dokumente müssen vor der Einreise vorliegen. Bitte fangen Sie frühzeitig damit an, sie anzufordern, dass einzelne Dokumente länger brauchen könnten. Allerdings dürfen die Dokumente auch nicht älter als 6 Monate sein.

Weitere Informationen zu Botswana finden Sie auf unserer Webseite.