Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma
18.10.2017

Aktuelle Hinweise: Ostafrika Visum und &Beyond

Ostafrika Touristen Visum (Uganda, Ruanda und Kenia)

Das Ostafrika Visum gilt für mehrfache Einreise zwischen Kenia, Ruanda und Uganda. Es ist nur für diese 3 Länder gültig und in das ausstellende Land muss die erste Einreise erfolgen. Werden diese 3 Länder einmal verlassen, kann man damit nicht mehr in eines dieser Länder zurück. Da Tansania oft mit diesen Ländern kombiniert wird, muss man hier beachten, dass man mit diesem Visum nicht aus Tansania zurückreisen kann, weil Tansania nicht Bestandteil des Ostafrika Visums ist.

Unser Partner &Beyond bietet ab sofort auf Nachfrage Deutsch und Französisch sprechende Übersetzer für seine Botswana Mobile Camping Expeditions an. Dies gilt für mindestens 2 und maximal 4 Gäste auf einer Tour und kostet einen Aufschlag.

Weiter bittet uns &Beyond darauf hinzuweisen, dass in allen &beyond Lodges in Ostafrika Dollarscheine, die vor 2006 ausgegeben wurden, nicht mehr akzeptiert werden.

Weitere Informationen zu Reisen nach Botswana, Kenia, Ruanda oder Ugandaa finden Sie auf unserer Webseite.