Top
Leopardenaugencollapsed 01 980x78

So buchen Sie eine Safari

Suche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein:

Gut zu wissen

1. Information

Bereits auf unserer Website bekommen Sie auf einfache Weise einen Überblick über die umfangreiche Möglichkeiten und Varianten einer Safari sowie die ungefähren Kosten. Zur ersten Orientierung, macht es also durchaus Sinn, einen Blick in die einzelnen Bereiche unserer Website zu werfen.

Weiter finden Sie eine stetig wachsende Anzahl an Beschreibungen von Safari-Lodges und -Camps, umfangreiches Bildmaterial, beispielhafte Reisepläne sowie Reiseführer-Informationen wie z.B. die beste Reisezeit.

2. Beratung

Sobald Sie so weit sind, nehmen Sie per Telefon, Email oder Online-Formular Kontakt mit uns auf. Am besten sagen Sie uns so gut es geht, was Sie sich inhaltlich vorstellen inklusive eines Kostenrahmens. Auch wir werden Ihnen eine Menge Fragen zu Ihrem Reisewunsch stellen. Je besser wir Sie verstehen, desto besser und zielstrebiger werden wir die genau richtige Reise für Sie finden.

Manche Kunden haben bereits sehr konkrete Vorstellungen und benötigen primär professionelle Unterstützung bei der Umsetzung eines Reisewunsches. Andere haben deutlich mehr Beratungsbedarf und die Entscheidung ob und wie und überhaupt, nimmt mehr Zeit in Anspruch. So oder so freuen wir uns, wenn Sie unsere Beratung und Anspruch nehmen. Zögern Sie daher nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Unser Ziel ist es, Sie für Safaris zu begeistern und als zufriedenen Kunden zu gewinnen. Idealerweise gelingt uns das so gut, dass Sie Ihre nächste Safari wieder über uns buchen und uns mit einem guten Gefühl weiter empfehlen.

3. Preise

Safaris sind kein Urlaub von der Stange. In den Zielgebieten gibt es kaum oder keine computergestützten Reservierungssysteme, und unsere touristischen Partner befinden sich zum Teil in entlegenen Gebieten. Die konkrete Organisation des Reiseplans hat daher eine ausgeprägte händische Komponente und ist mit entsprechendem Aufwand verbunden. 

Anders als bei herkömmlichen Pauschalreisen gibt es daher kaum Discountangebote wie Frühbucher und Last-Minute. Abhängig von Saison, Reiseziel, Komfort und Dauer kostet eine Safari, was sie kostet. Wobei Sicherheit und Qualität immer im Vordergrund stehen. 

Da die Preise in unmittelbaren Zusammenhang mit der Leistung stehen, die Sie erhalten, hilft es uns bei der zielgerichteten Beratung sehr, wenn wir von Anfang an auch die preislichen Vorstellungen unserer Kunden kennen. Wir werden Sie daher immer nach dem verfügbaren Reisebudget fragen. Unsere Margen bewegen sich im marktüblichen Bereich, und Sie müssen nicht befürchten, dass ein und die gleiche Reise teurer ausfällt, nur weil sie uns ein höheres Reisebudget genannt haben, als für eine bestimmte Reise notwendig ist.

Der Reisepreis, den wir Ihnen nennen, bezieht sich auf den vorgeschlagenen Reiseplan und enthält in der Regel nicht die Kosten für die Anreise/Rückreise von/zu Ihrem Heimatland, sowie für die nötigen Reiseversicherungen. Berücksichtigen Sie dies bitte, wenn Sie über Ihr Reisebudget nachdenken.

Sollten Sie dies wünschen, vermitteln wir Ihnen gerne auch die Flüge für Hin- und Rückreise, sowie die Reiseversicherung. Sie können diese Reisekomponenten aber auch selbst über Dritte buchen.

4. Angebotserstellung

Nachdem wir herausgefunden haben, welche Safari-Variante die wahrscheinlich beste für Sie ist und einen vorläufigen Reiseplan festgelegt haben, lassen wir Ihnen kurzfristig ein detailliertes Angebot zukommen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns daraufhin ihr Feedback bezüglich des Angebots geben. Sollte es danach noch Änderungsbedarf geben, passen wir das Angebot gerne entsprechend Ihrer Wünsche an.

5. Buchungsabschluss und Anzahlung

Der verbindliche Buchungsabschluss erfolgt in drei Schritten und per Email. Wir machen Sie aber vorab explizit darauf aufmerksam, wenn die verbindliche Buchung ansteht:

1. Sie erhalten von uns per Email ein formales Reiseangebot zugeschickt, mit Gesamtreisepreis, Verweise auf unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen, "Wichtigen Hinweisen" die Sie wirklich lesen sollten und der Aufforderung, uns Ihre kostenpflichtige Buchung dieses Reiseplans per Email zu bestätigen.
2. Sie bestätigen uns Ihre kostenpflichtige Buchung per Email. Ab diesem Moment ist Ihre Buchungszusage für Sie rechtlich bindend. 
3. Wir prüfen nochmal alle Reisekomponenten und - wenn kein Fehler vorliegt -  bestätigen wir Ihnen Ihre Buchung per Email. Damit ist die Buchung auf für uns bindend und der Buchungsprozess ist abgeschlossen.

In den darauf folgenden Tagen erhalten Sie von uns per Email den für Pauschalreisen gesetzlich vorgeschriebenen Reisesicherungsschein über die Höhe Ihres Reisepreises sowie die Rechnung für die gebuchte Reise. Die Bezahlung wird in der Regel in eine Anzahlung und eine Restzahlung aufgeteilt, wobei die Anzahlung unmittelbar nach Buchungsabschluss fällig ist. Die Bezahlung kann per Banküberweisung, in bar oder per Kreditkarte erfolgen. Details zu den Bezahlungsarten finden Sie hier.

6. Reiseplanänderung nach der Buchung

Für den Fall, dass Ihr Reiseplan nach Buchungsabschluss geändert werden muss, z.B. wenn eine Lodge wegen Hochwasser nicht erreichbar ist, werden wir selbständig gleichwertige Alternativen finden, wovon Sie umgehend in Kenntnis gesetzt werden. Nachträgliche Änderungen sind nicht die Regel, aber angesichts der Tatsache, dass sie in abgelegene Wildnis reisen, und die Buchungen häufig bereits lange vor Reisebeginn erfolgen auch nicht auszuschließen.

7. Reiseunterlagen und Restzahlung

30 Tage vor Reisebeginn ist die Restzahlung auf den Reisepreis fällig. Die Bezahlung kann per Banküberweisung, in bar oder per Kreditkarte erfolgen.

Ihre Reiseunterlagen schicken wir Ihnen ca. zwei Wochen vor Reiseantritt an Ihre Emailadresse. 

8. Durchführung der Reise

Wir informieren Sie noch vor Ihrer Abreise darüber, wie ihre Reise nach der Ankunft am Zielflughafen beginnt. Je nach Reiseart und -ziel werden Sie z.B. von einem Repräsentanten von Afrikarma in Empfang genommen, oder ihre Reiseunterlagen liegen an einem vereinbarten Ort zur Abholung bereit.

Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass es vor Ort unvorhergesehene Probleme gibt (wie zum Beispiel Gepäckverlust), stehen wir Ihnen mit erfahrenen lokalen Durchführungspartnern zur Seite und sorgen dafür, dass Ihre Reise so reibungslos wie möglich abläuft.

Noch Fragen?

Sollten Sie noch weitere Fragen zur Buchung und Durchführung einer Reise mit Afrikarma haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zu den rechtlichen Vertragsbedingungen, die beim Abschluss einer Buchung zum Tragen kommen, empfehlen wir Ihnen zusätzlich die Lektüre unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen

telefonnummer-unten
Schriftgröße

Reiseberatung und ‑buchung

+49 6192 4701599

Wir sind offizieller Partner von:

Mastercard Visa Card American Express Botswana Tourism Tansania Tourismusbüro Namibia Tourism Board Magical Kenya South African Airways Wilderness Safaris KLM Air Namibia Air France Wilderness Collection Robin Pope Safaris Ker and Downey Botswana African Bush Camps Desert and Delta Safaris Cheli & Peacock Norman Carr Safaris Remote Africa Safaris Shenton Safaris Great Plains Conservation Kwando Safaris And Beyond The Bushcamp Company Sanctuary Retreats Odzala Discovery Camps Mantis Sunny Cars