Top
Arusha Coffee Lodge: Die Gartenanlage
Arusha Coffee Lodge: Lunchtime
Arusha Coffee Lodge: Main Area mit Pool

Arusha - Kilimanjaro

Suche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein:

Lodges und Camps Tansania

Safari-Lodges und Camps der Region Arusha - Kilimanjaro

Schnellübersicht

Lodge/Camp Sterne Region Betten
Arusha Coffee Lodge **** Arusha 60
Hatari Lodge **** Arusha 18
Kambi ya Tembo Camp *** Kilimanjaro 28
Lake Duluti Serena Lodge *** Arusha 84
Machweo Wellness Retreat **** Arusha 12
Olasiti Lodge *** Arusha 56
Onsea House *** Arusha 17
Rivertrees Country Inn *** Arusha 24
Shumata Camp **** Kilimanjaro 15

Safari-Lodges und Camps in der Serengeti

Arusha Coffee Lodge

Die Arusha Coffee Lodge liegt inmitten einer Kaffeeplantage - für besten Frühstückskaffee! Urlaub in der Kaffeeplantage? Oh ja!

Die Elewana Arusha Coffee Lodge ist ein idealer Startpunkt für eine Tansania-Safari. Ihre Gäste haben die einzigartige Möglichkeit, Safari-, Natur- und  Kulturerlebnisse zu vereinen. Sowohl die Stadt Arusha und ihre Kaffeeplantagen, als auch der Arusha National Park garantieren spannende Ausflüge, aber auch wer nur eine Nacht bleibt, wird von Ambiente und Service begeistert sein.

Hatari Lodge

Die ruhige Hatari Lodge – Kulisse des 60er-Jahre-Hollywood-Klassikers "Hatari!", malerisch gelegen im Angesicht des Kilimanjaro– ist der geeignete Ausgangsort, um die Vielfalt des Arusha Nationalparks zu erleben. Der Mt. Meru, die Momella-Seen, die Regenwälder und der Ngurdoto-Krater laden dazu ein, auf Pirschfahrten, geführten Wanderungen und Kanufahrten den Vogel- und Wildtierreichtum dieser Region zu entdecken. Die über einen Steg zugängliche Momella-Lichtung direkt unterhalb der Lodge-Terrasse wird täglich von zahlreichen Wildtieren und Vögeln aufgesucht. Maximal 18 Gäste.

Kambi ya Tembo Camp

Eine äußerst ruhige Lage mit spektakulärem Blick auf den Kilimanjaro und den Mount Meru bietet das Kambi ya Tembo Camp. Die Unterbringung erfolgt hier in geräumigen Zelten: Dank der guten Beziehungen der Betreiber zu den ansässigen Massai erhält man beeindruckende Einblicke in ihre Lebensweise und Rituale. Auch die Game Drives werden von Massai begleitet. Maximal 28 Gäste in 14 Zelten.

Lake Duluti Serena Lodge

Die Lake Duluti Serena Lodge ist eine preisgünstige Möglichkeit, den ersten Tag zwischen Langstreckenflug und Beginn der Safari auf einer alten, gepflegten Kaffeeplantage in schöner Natur zu verbringen. Der Lake Duluti liegt direkt vor der Tür und lockt mit tollen Aktivitäten.

Machweo Wellness Retreat

Das Machweo Wellness Retreat ist ein luxuriöses Boutique-Hotel mit einem sehr guten Service. Gemütliche Atmosphäre

Das Machweo Wellness Retreat bietet seinen Gästen die gehobene Ausstattung eines Boutique Hotels kombiniert mit dem persönlichen Service einer Pension mit einem hervorragenden Personal-zu-Gast Verhältnis von 3 zu 1. Zur Verwöhnung der Sinne trägt mit einer Fusion aus französisch-afrikanischer Küche der Chefkoch Dirk Janssens bei und mit ganzheitlichen Anwendungen auch das preisgekrönte Spa. Maximal 24 Gäste in 9 Suiten. 

Olasiti Lodge

Olasiti Lodge ist eine einfache Unterkunft auf der Südwestseite von Arusha, die sich an budgetbewusste Reisende richtet und gut geeignet ist für den Beginn oder das Ende einer Safari durch die nördlichen Safarigebiete. Die Unterkunft ist zweckmäßig und weist keine Besonderheiten auf. Alle Zimmer mit privaten Bädern. Maximal 56 Gäste.

Onsea House

Das Onsea House ist ein anspruchsvolles, aber nicht luxuriöses Gästehaus in einer ruhigen und zugleich zentralen Hanglage in Arusha. Wer mag, speist im exquisiten Restaurant. Alle Zimmer verfügen über private Bäder mit Dusche, Waschbecken und WC.  Maximal 12 Gäste in 4 verschiedenen Zimmertypen.

Rivertrees Country Inn

Rivertrees Country Inn steht für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. In einer große Gartenanlage bietet es Blick auf die Berge Kilimanjaro und Meru. Privatsphäre und Ruhe abseits von geschäftigen Stadthotels kombiniert mit einem ordentlichen Restaurant und persönlichem Service garantieren einen entspannten Aufenthalt. Maximal 24 Gäste.

Shu'mata Camp

Lage des Shu'mata Camps auf einem Hügel

Seit Weihnachten 2009 thront das Shu'mata Camp auf einem Hügel in der Savanne am Fuße des Kilimanjaros. Das Interieur wurde von Besitzerin Marlies Gabriel gestaltet und die Inneneinrichtung von Frauen des Mama-Momella-Projektes in Arusha handgefertigt. Der Stil des Camps wird von natürlichen Materialien und den leuchtend roten Farben der Maasai Gewänder geprägt. Das Camp ist die etwas weniger luxuriöse, kleine Schwester der Hatari Lodge. Maximal 15 Gäste.

telefonnummer-unten
Schriftgröße

Reiseberatung und ‑buchung

+49 6192 4701599

Wir sind offizieller Partner von:

Mastercard Visa Card American Express Botswana Tourism Tansania Tourismusbüro Namibia Tourism Board Magical Kenya South African Airways Wilderness Safaris KLM Air Namibia Air France Wilderness Collection Robin Pope Safaris Ker and Downey Botswana African Bush Camps Desert and Delta Safaris Cheli & Peacock Norman Carr Safaris Remote Africa Safaris Shenton Safaris Great Plains Conservation Kwando Safaris And Beyond The Bushcamp Company Sanctuary Retreats Odzala Discovery Camps Mantis Sunny Cars