Top
Jacana Camp: Leopard - unser Lieblingsbild
Chiefs Camp: Lagerfeuer an der Lagune
Banoka Bush Camp: Marmorierter Riedfrosch
Little Mombo: Löwenbabies
Savuti Camp: Elefanten aus der Luft
Muchenje Safari Lodge: Senegalliest
Duba Plains: Flussschleifen
Jao Camp: Chaletinterieur
Jacana Camp: Insel inmitten der überfluteten Jao-Flats
Nsefu Camp: Woodland Kingfisher

Reisearten

Suche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein:

Reisearten

Reisearten

Individual-Safaris

Individueller Sonnenuntergang

Individualsafaris sind Reisen, die wir ganz nach Ihren Bedürfnissen, Wünschen und Vorstellungen maßgeschneidert zusammenstellen. Informieren Sie sich hier zu den Möglichkeiten.

Flug-Safaris / Fly-In

Wenn man schon mal auf ein anderes Flugzeug trifft, kann man auch um die Wette fliegen.

...auch Fly-In-Safaris genannt, kennzeichnen sich dadurch, dass die Gäste die Strecken zwischen den einzelnen Reisestationen per Propeller-Kleinflugzeug zurücklegen. Meist als Teil einer Individual-Safari. Dadurch kommen Sie zum einen rasch voran, zum anderen ermöglicht es Ihnen einige der abgelegensten und schönsten Gegenden zu besuchen, die anders für Touristen nicht erreichbar sind.

Die Piloten wählen abhängig vom Wind eine Flughöhe, die sicherstellt, dass das Flugzeug so wenig wie mög ...

Walking Safaris

Walking Safaris wurden vor Jahrzehnten in Sambia erfunden und sind bis heute von ausgezeichneter Qualität. Viele sambische Camps, vor Allem im South Luangwa National Park, sind speziell für die Bedürfnisse einer Walking Safri eingerichtet. Das Safari-Erlebnis ist intensiver, weil man praktisch keine Motorengeräusche zu hören bekommt und besonders aufmerksam durch den Busch wandert. Ab geht's im Gänsemarsch!

Walking Safaris werden in kleinen Gruppen und in Begleitung von einem meist bewaffneten Wildhüter sowie einem Nature Guide durchgeführt.  Der bewaffnete Wildhüter ist in der Regel ein Mann, der sich hervorragend in der jeweiligen Gegend auskennt , womöglich dort geboren wurde. Er entscheidet zusammen mit dem Nature Guide, welcher konkrete Weg gewählt wird und auf welcher Route man den Tieren ausweicht ...  

Selbstfahrer / Self-Drive

Country road, take me h.... Äh, wie bedient man das GPS nochmal?

Mit den Händen hinter dem Lenkrad eines Geländewagens ist ein Urlaub in Afrika ein fantastisches Erlebnis. Wesentlich ist jedoch, dass Vorbereitung und Ausrüstung optimal sind. Daher unser ernst gemeinter Rat, reisen Sie nur mit Profis...

Einmal Wildnis, aber bitte mit Einzelzimmer!

Pavian beim Kontemplieren am Lower Zambezi in Sambia

Auch Single-Reisenden steht die ganze Vielfalt der Safari-Welt offen, sei es im Rahmen einer luxuriösen Individual-Safari mit privatem Wildführer, sei es in rustikalerem Umfeld oder auch in einer geselligen Gruppenreise.

Familiensafaris mit Kindern

Kinder sind bei Einheimischen sehr beliebt. Da stellt sich ein Wildführer schon mal als Kletterbaum zur Verfügung.

Hier unsere drei wichtigsten Hinweise für die Planung Ihrer Safari mit Kindern:

  • Kinder mögen lieber kurze Strecken mit wenigen Campwechseln und längeren Aufenthalten als umgekehrt.
  • Kurze kindgerechte Aktivitäten kommen besser an als lange.
  • Ein Swimmingpool leistet einen Riesenbeitrag zum Wohlbefinden der Kleinen.

Wenn Sie diese drei Tipps berücksichtigen, werden sich Ihre Kinder mit Abstand wohler fühlen.
Natürlich spielen noch eine ganze Reihe individueller Fakto ...

Hochzeitsreisen

Himmlisches Himmelbett im Vumbura Plains Camp

Wir beraten Sie gerne, wie sich Ihre Hochzeitsreise nach Afrika mit unvergesslichen Momenten bereichern lässt.

Viele Lodges und Camps bieten sogenannte Honeymoon-Suiten, die gegenüber den regulären Zimmern unterschiedliche Extras aufweisen. Oft wartet hier bereits bei der Ankunft eine gekühlte Flasche Champagner auf das frischvermählte Paar.

Auch besondere Arrangements für romantische Abendessen... 

Mobile Safaris

Der Guide weiß, wo's langgeht! Professionelle Guides zeigen Ihnen die Schönheit Afrikas.

"Mobile Safari" ist der Inbegriff von Fernweh nach Afrikas Wildnis, der Wunsch nach echten Entdecker-Reisen und einem Hauch Abenteuer mit einer Prise Nostalgie. Und das alles, ohne auf moderne Annehmlichkeiten verzichten zu müssen!

Glamping - glamouröses Camping

Glamping zu mögen ist einfach. So wie hier im Wolwedans Dune Camp.

Das hat nichts mehr mit kleinen Kuppelzelten, Isomatten und klammem Schlafsack zu tun. Beim Glamping sind die Zelte oft große, voll eingerichtete Luxuschalets mit bestem Service und hervorragender Küche. Dazu kommt meist noch eine spektakuläre Lage mitten in der Wildnis.

Safari-Guide-Ausbildung mit Zertifikat

Während des Kurses kommt man wilden Tieren sehr nah

Eine Safari-Guide-Ausbildung ist keine Safari im herkömmlichen Sinne. Hier erleben Sie die Wildnis so intensiv, wie es bei einer herkömmlichen Safari nicht möglich wäre. Sie sind mittendrin im Busch des Okavango Deltas in Botswana und lernen Flora und Fauna in Theorie und Praxis kennen.

Wir beraten Sie umfassend bei der Buchung dieser ganz besonderen Erlebnis-Safari!

Keine Angst. Die Löwin hat schon gefrühstückt.

                                                                                          aus: Jenseits von Afrika

 

telefonnummer-unten
Schriftgröße

Reiseberatung und ‑buchung

+49 6192 4701599

Wir sind offizieller Partner von:

Mastercard Visa Card American Express Botswana Tourism Tansania Tourismusbüro Namibia Tourism Board Magical Kenya South African Airways Wilderness Safaris KLM Air Namibia Air France Wilderness Collection Robin Pope Safaris Ker and Downey Botswana African Bush Camps Desert and Delta Safaris Cheli & Peacock Norman Carr Safaris Remote Africa Safaris Shenton Safaris Great Plains Conservation Kwando Safaris And Beyond The Bushcamp Company Sanctuary Retreats Odzala Discovery Camps Mantis Sunny Cars