Top
Leopardenaugencollapsed 01 980x78

Blog

Blog Widgets
« August 2014»
S M T W T F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Kategorien

Kopieren Sie diese Links in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Posts
RSS 2.0Posts

Archiv

22.08.2014
08:37

„Evakuierungs-Aktion“ von Nashörnern im Krüger-Nationalpark

Und wieder ist es die Wilderei, die Tierschützer zwingt, wilde Tiere umzusiedeln. Ein Sprecher der South African National Parks bestätigte, dass die Nashorn-Wilderei zuletzt jährlich im Mittel um 70 Prozent zugenommen hat. Über 500 Nashörner wurden allein in den ersten sechs Monaten dieses Jahres von Wilderern getötet - mit Schwerpunkt im Krüger Nationalpark. Diese sind immer besser ausgestattet und nutzen inzwischen sogar halbautomatische Waffen. 

Um die Nashörner besser zu schützen werden jetzt 260 Tiere aus dem Krüger-Nationalpark an private Schutzgebiete verkauft und weitere 250 an andere „sichere“ Orte gebracht. 

Auch Elefanten werden im Park immer häufiger Opfer von Wilderern. Es sind das Horn des Nashorns und die Stoßzähne des Elefanten, die sie zur begehrten Beute krimineller Banden machen. Vor allem in Asien wächst der Markt dafür.

 


Zurück zur Liste

telefonnummer-unten
Schriftgröße

Reiseberatung und ‑buchung

+49 6192 4701599

Wir sind offizieller Partner von:

Mastercard Visa Card American Express Botswana Tourism Tansania Tourismusbüro Namibia Tourism Board Magical Kenya South African Airways Wilderness Safaris KLM Air Namibia Air France Wilderness Collection Robin Pope Safaris Ker and Downey Botswana African Bush Camps Desert and Delta Safaris Cheli & Peacock Norman Carr Safaris Remote Africa Safaris Shenton Safaris Great Plains Conservation Kwando Safaris And Beyond The Bushcamp Company Sanctuary Retreats Odzala Discovery Camps Mantis Sunny Cars AWARE Germany e.V.