Top
Leopardenaugencollapsed 01 980x78

Blog

Blog Widgets
« März 2014»
S M T W T F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Kategorien

Kopieren Sie diese Links in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Posts
RSS 2.0Posts

Archiv

27.03.2014
11:14

Der Süden Afrikas lohnt sich

Es gibt viele gute Gründe in das südliche Afrika zu reisen und aktuell kommt noch einer dazu: der attraktive Wechselkurs. Er ist derzeit so günstig wie seit sechs Jahren nicht mehr. Für einen Euro erhält man rund 14,8 Südafrikanische Rand. Das macht gerade die zahlreichen schönen Luxus-Camps für viele interessant und erschwinglich.

Auch in Namibia profitiert man von dem günstigen Währungsverhältnis, da der Namibische Dollar exakt an die Südafrikanische Währung gekoppelt ist. Oftmals kann man in Namibia auch völlig problemlos direkt mit Rand zahlen, selbst wenn die Preise in der heimischen Währung ausgeschrieben sind.

Experten raten noch im März oder April seine Reise zu buchen, denn schon im Mai geben viele Unterkünfte ihre Preise für die nächste Saison heraus. Derzeit bieten Emirates, Etihad und Lufthansa preiswerte Tickets für Südafrika.

Das Team von Afrikarma unterstützt sie gerne bei Ihrer Reiseplanung und -buchung vor Ort, Telefon +49(0) 6192 4701599.

 


Zurück zur Liste

telefonnummer-unten
Schriftgröße

Reiseberatung und ‑buchung

+49 6192 4701599

Wir sind offizieller Partner von:

Mastercard Visa Card American Express Botswana Tourism Tansania Tourismusbüro Namibia Tourism Board Magical Kenya South African Airways Wilderness Safaris KLM Air Namibia Air France Wilderness Collection Robin Pope Safaris Ker and Downey Botswana African Bush Camps Desert and Delta Safaris Cheli & Peacock Norman Carr Safaris Remote Africa Safaris Shenton Safaris Great Plains Conservation Kwando Safaris And Beyond The Bushcamp Company Sanctuary Retreats Odzala Discovery Camps Mantis Sunny Cars AWARE Germany e.V.