Top
Leopardenaugencollapsed 01 980x78

Blog

Blog Widgets
« Februar 2014»
S M T W T F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28  

Kategorien

Kopieren Sie diese Links in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Posts
RSS 2.0Posts

Archiv

20.02.2014
09:00

Die 50 grünsten Safari-Camps in Afrika

Das Projekt „Africa’s Finest“ hat die besten grünsten Unterkünfte Afrikas südlich der Sahara ausgezeichnet. Die Kriterienliste mit insgesamt über 100 untersuchten Aspekten ist so anspruchsvoll und umfassend wie bei keiner Untersuchung zuvor. Sie betrifft die nachhaltige Bauweise und das Design, genauso wie den Betrieb der Lodge, die Küche, die Wasserversorgung, die Elektrizität, die Warmwassergewinnung, das Abwasser- und Abfallmanagement, den Natur- und Tierschutz, den Umgang mit den Mitarbeitern und mit lokalen Communities, die aktive Unterstützung von Umweltschutz-, Naturschutz- und Tierschutzorganisationen und -initiativen sowie sämtliche Lodge-Aktivitäten.

Hinter dem Projekt „Africa’s Finest“ steht Colin Bell, Mitbegründer von Wilderness Safaris und Great Plains Conservation, einer Organisation, die sich für einen verantwortungsvollen Tourismus in Afrika einsetzt. Zusammen mit seinem langjährigen Freund, dem Reiseschriftsteller David Bristow, startete er 2010 das Projekt „Africa’s Finest“. Ziel war es, mittels einer eigenen Scoring-Methode zu messen, wie „grün“ die Unterkünfte tatsächlich sind. Die beiden wollen damit auch dem inzwischen leider weit verbreiteten Greenwashing im Safarigeschäft begegnen.

Ein Jahr lang durchzogen sie den Kontinent auf der Suche nach grünen Lodges und Camps. Ein weiteres Jahr haben sie rund 250 Unterkünfte einer ersten Prüfung unterzogen und so die Liste verfeinert. Am Ende standen darauf noch rund 170 Camps in 15 Ländern südlich der Sahara sowie auf den Seychellen und auf Madagaskar. Sie wurden schließlich auf eigene Kosten von einem Team aus neun Umwelt- und Nachhaltigkeitsspezialisten persönlich besucht und entsprechend der strengen Kriterien bewertet. Das Ganze dauerte nochmals zwei Jahre. 

Das Ergebnis ihrer Anstrengungen: Eine ehrliche Bestenliste grüner Lodges im Afrika, auch herausgegeben als Buch.

 

Bei Interesse an einer Übernachtung in den Camps rufen Sie das Afrikarma-Team an, Telefon +49 (0) 6192 4701599.

 

Und hier die Bestenliste der 50 grünsten Unterkünfte – alphabetisch nach Ländern:

Botswana

Delta Camp

Meno A Kwena

Mombo Camp

Zarafa Camp

  

Kenia

Campi Ya Kanzi

Elsa’s Kopje

Lemarti’s Camp

Mike’s Camp

 

Madagaskar

Eden Lodge

Madagascar Island Safaris

Masoala Forest Lodge

 

Malawi

Majete National Park

Mumbo Island Camp

Mvuu Lodge

 

Mosambik

Azura at Gabriel’s

Gorongosa National Park

Nkwichi Lodge

 

Namibia

Damaraland Camp

Desert Rhino Camp

Etendeka Mountain Camp

Serra Cafema Camp

Wolwedans

 

Ruanda

Nyungwe Lodge

 

Sambia

Kaingo and Mwamba Bush Camps

Liuwa Plain National Park

Mwaleshi Camp

Sindabezi Island

Toka Leya

 

Seychellen

Cousine Island

North Island

 

Simbabwe

Little Makalolo Camp

Natureways Canoe Safaris

Singita Pamushana Lodge

Varden Horse Safaris

 

Südafrika

Gamkaberg Nature Reserve

Garonga Camp

Grootbos Private Reserve

Hamiltons Tented Camp

Leshiba Wilderness

Pafuri

Tswalu Kalahari Reserve

 

Tansania

Chada Katavi

Chole Mjini Lodge

Chumbe Island

Gibbs Farm

Greystoke Mahale

Kisampa Camp

Singita Grumeti

  

Zentralafrikanische Republik

Sangha Lodge

 


Zurück zur Liste

telefonnummer-unten
Schriftgröße

Reiseberatung und ‑buchung

+49 6192 4701599

Wir sind offizieller Partner von:

Mastercard Visa Card American Express Botswana Tourism Tansania Tourismusbüro Namibia Tourism Board Magical Kenya South African Airways Wilderness Safaris KLM Air Namibia Air France Wilderness Collection Robin Pope Safaris Ker and Downey Botswana African Bush Camps Desert and Delta Safaris Cheli & Peacock Norman Carr Safaris Remote Africa Safaris Shenton Safaris Great Plains Conservation Kwando Safaris And Beyond The Bushcamp Company Sanctuary Retreats Odzala Discovery Camps Mantis Sunny Cars AWARE Germany e.V.