Top
Leopardenaugencollapsed 01 980x78

Blog

Blog Widgets
« Januar 2014»
S M T W T F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Kategorien

Kopieren Sie diese Links in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Posts
RSS 2.0Posts

Archiv

30.01.2014
10:39

Alle 9 Stunden ein totes Nashorn

Die Naturschutzorganisation Great Plains Conservation and der Lodgebetreiber &Beyond haben sich zusammengetan, um über 100 Nashörner sicher umzusiedeln. Etwa alle neun Stunden verliert ein Nashorn durch Wilderei sein Leben. 2013 wurden in Südafrika offiziell über 1.000 tote Nashörner gezählt. 

Um bedrohte Tierarten zu schützen, sind so genannte Translokationen überlebensnotwendig. Bei dem aktuellen Projekt werden über 100 Nashörner aus Südafrika in die Wildnis Botswanas transportiert und dort wieder frei gelassen. Jedes Nashorn wird dabei markiert und für die Forschung und zu Überwachungszwecken mit einem Chip versehen. Zusätzlich arbeitet ein Anti-Wilderer-Team mit der Regierung von Botswana sowie Agenturen zusammen, um die Tiere zu überwachen.

Das Ganze Vorhaben kostet rund acht Millionen US-Dollar. Beide, Great Plains Conservation und &Beyond, werden spezielle Fundraising-Initiativen bekannt geben, um Dritten zu ermöglichen, die Rettung dieser großartigen Tiere zu unterstützen.

 


Zurück zur Liste

telefonnummer-unten
Schriftgröße

Reiseberatung und ‑buchung

+49 6192 4701599

Wir sind offizieller Partner von:

Mastercard Visa Card American Express Botswana Tourism Tansania Tourismusbüro Namibia Tourism Board Magical Kenya South African Airways Wilderness Safaris KLM Air Namibia Air France Wilderness Collection Robin Pope Safaris Ker and Downey Botswana African Bush Camps Desert and Delta Safaris Cheli & Peacock Norman Carr Safaris Remote Africa Safaris Shenton Safaris Great Plains Conservation Kwando Safaris And Beyond The Bushcamp Company Sanctuary Retreats Odzala Discovery Camps Mantis Sunny Cars AWARE Germany e.V.