Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

4 Nächte Gorilla Trekking und Regenwald-Safari in Odzala-Kokoua

Erleben Sie den westlichen Flachlandgorilla während eines unvergleichlichen Abenteuers im Kongobecken. Hochprofessionelle Tracker führen Sie durch das zweitgrößte Regenwaldsystem der Welt. Sie erwarten Wanderungen durch tiefe Wälder als auch eine Kajaktoure durch dichte Auenwälder und seichte Lagunen. Entdecken Sie die faszinierende Artenvielfalt des Odzala-Kokou Nationalparks. Übernachten Sie in stilvoll wie komfortablen Suiten, die hoch oben in den Baumkronen stehen. 5 Tage Abenteuer, hautnah in der Wildnis.

Code CLAP01
Dauer 5 Tage / 4 Nächte
Beginn/Ende Maya Maya Airport Brazzaville (Republik Kongo)
Highlights

3x Gorilla Trekking - Regenwald-Wanderung - Night Walks - Kajak-Fahrten oder Boat Cruises

Länder Republik Kongo,
Reiseart Republik Kongo, Gorilla Trekking,
Preis ab € 5.410,- p.P.

Reiseverlauf

Fester Abreisetage in Brazzaville Montag- und Donnerstagmorgen.
Das Kongo Gorilla Trekking 4 Nächte wird ab einer Person durchgeführt und von englischsprachigen Guides geleitet.

Tag Unterkunft Mahlzeiten & Getränke Aktivitäten & Tagesablauf
1 Ngaga Camp Abendessen inklusive Getränke Vom Flughafen Maya Maya in Brazzaville fliegen Sie mit einem Charterflug um 13 Uhr los Richtung Odzala Nationalpark. Nach dem 2-stündigen Flug werden Sie am Mboko Airstrip abgeholt und fahren wiederum ca. 2 Stunden durch den Odzala-Kokoua Nationalpark zum Ngaga Camp. Hier erwartet Sie schon das Tracking Team der Gorilla-Forschungsstation mit einer ersten Einweisung für den kommenden Tag. Nach dem Abendessen winkt dann erstmal ein bisschen Ruhe in einem Luxury En-Suite Forest Room.
2 Ngaga Camp Alle Mahlzeiten & Getränke Heute Morgen schnüren Sie Ihre Stiefel und begeben sich auf den ersten von drei Gorilla Treks. Nach dem Mittagessen und einer kleinen Siesta starten Sie mit Ihrem Guide zu einem Forest Walk. Im Fokus steht die vielfältige Vogelwelt und die kleinen wie großen Bewohner des Regenwaldes. Vor dem Abendessen finden Sie sich am Fluss zu einem Sundowner ein.
3 Ngaga Camp Alle Mahlzeiten & Getränke Gorilla Trekking, die Zweite. Nach einem leichten Frühstück geht es auch schon los - erneut auf den Spuren der seltenen Tiere. Die Aktivität folgt strengen Auflagen, die die wissenschaftlich geschulten Guides nur zu gerne einhalten, dienen sie doch dem Schutz der seltenen Tiere. Ihr Lebensraum ist in starker Bedrängnis und wird in den seltensten Fällen durch den nachhaltigen Tourismus effektiv geschützt. Für den Nachmittag haben sich die Guides etwas besonderes ausgedacht: Der nachmittägliche Forest Walk erstreckt sich bis in die Dunkelheit, so dass Sie auch die tagscheuen Tiere zu Gesicht bekommen. Überhaupt ist der Urwald bei totaler Dunkelheit ein unvergleichliches Erlebnis. Alternativ können Sie auch das dritte Gorilla Trekking vorziehen.
4 Mboko Camp Alle Mahlzeiten & Getränke Falls nicht schon am vorherigen Nachmittag geschehen machen Sie sich jetzt auf zum dritten Gorilla Trekking. Nach dem Mittagessen heißt es Abschied nehmen vom Ngaga Camp und es geht per Straßenstransfer zum Mboko Camp. Unterwegs durchqueren Sie das Mbomo Village, wo Sie einen kurzen Einblick in das Community-Life erhalten, dessen soziale Entwicklung Sie durch Ihren Aufenthalt unterstützen. Pünktlich zum Mittagessen erreichen Sie das Mboko Camp. Am Nachmittag stechen Sie mit dem Kajak in See bzw. befahren unter Führung eines Guides den Lekoli River, zu dessen Ufern sich die Waldelefanten zur Tränke einfinden. Alternativ wird ein River Cruise im Motorboot angeboten und Sie beschließen den Tag mit einem gemütlichen Sundowner.
5 Ankunft Brazzaville Frühstück inklusive Getränke Nach dem Frühstück geht es stracks zur nahen Landepiste und von dort um 9 Uhr per Charterflug zurück nach Brazzaville. Hier landen Sie gegen 11 Uhr am Maya Maya Airport und damit endet die Regenwald-Safari - unvergleichliche Eindrücke einer faszinierenden Welt werden Ihnen bleiben.

Unterkünfte

Tag 1 - 4 Ngaga Camp

Tag 4 - 5 Mboko Camp

Die Safari endet in Brazzaville, Republik Kongo

Nach dem Frühstück werden Sie zum Mboko Airstrip gebracht und fliegen um 9 Uhr im Charterflug zum Maya Maya Airport, wo sich Ihre weiteren Reiseaktivitäten anschließen.

Hinweis: Die Auswahl der Aktivitäten in den Camps kann nach Wetterverhältnissen unterschiedlich sein.

Preise & Termine

Code: CLAP01
Bitte geben Sie bei der Buchung dieser Safari den Code CLAP01 an.

Reisezeit 2018-2019 Je Person im Doppelzimmer in € Je Person im Einzelzimmer* in €
01.04.2018 - 31.03.2019 5.410,- 6.720,-

Achtung: Fester Abreisetag in Brazzaville immer Montag- und Donnerstagmorgens.
* bei mind. zwei Reisenden. Preis für Alleinreisende bitte anfragen.

Leistungen, etc.

Interesse an dieser oder einer ähnlichen Reise?
Wenden Sie sich bitte an uns mit beabsichtigter Reisezeit und beabsichtigter Teilnehmerzahl. Innerhalb kurzer Zeit können wir Ihnen ein konkretes Angebot unterbreiten.

Im Preis enthalten: Alle Unterkünfte, planmäßige Mahlzeiten und Getränke; das beinhaltet auch alkoholhaltige Getränke mit Außnahme von Premiummarken. Planmäßige Aktivitäten mit englischsprachigem Guiding. Transfers zwischen den Camps und Mboko Airstrip; Transfers im Kleinflugzeug gemäß Reiseplan (max. 15 kg Gepäck pro Passagier). Wäscheservice und WiFi entpsrechend der Camp-Beschreibung, Letter of Invitation to Congo, Nationalparkgebühren.

Nicht enthalten: Internationale Flüge, Unterkunft in Brazzaville; besondere und außerplanmäßige Aktivitäten, Unterkünfte, Mahlzeiten und Getränke; Marken-Alkoholika, Visa- und Visakosten, Impfungen, Gesundheitsbescheinigungen, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Reise- und Auslandskrankenversicherung.

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten.

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmerzahl
Für die Durchführung dieser Reisen ist keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich.

Versicherungsschutz
Aufgrund der abgelegenen Lage Odzalas ist eine Reisekrankenversicherung inklusive medizinischer Notfallevakuierung höchst empfehlenswert. Der Versicherungsschutz für eine medizinische Notfallevakuierung sollte mindestens US-Dollar 100.000,- entsprechen. Weiter empfehlen wir nachdrücklich den Abschluss mindestens einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung. Falls Sie wünschen, können Sie diese Versicherungen auch über uns abschließen.

Impfschutz und medizinische Nachweise
Ein gültige Gelbfieberimpfung ist für alle Personen zur Einreise zwingend vorgeschrieben. Bezüglich einer Malriaprophylaxe holen Sie sich bitte Rat bei fachkundigen Ärzten. Zur Teilnahme am Gorilla Trekking ist eine medizinische Unbedenklichkeitsbescheinigung bezüglich Masern, Polio und Tuberkulose vorzulegen. Ein Formular hierzu kann bereitgestellt werden, die Bescheinigung erfolgt durch einen fachkundigen Arzt. Diese Bescheinigung ist 1 Monat vor Reisebeginn vorzulegen.

Preisänderungsvorbehalt vor Vertragsschluss
Die auf dieser Website angegebenen Preise sind für den Reiseveranstalter bindend. Der Reiseveranstalter behält sich jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen zu erklären, über die der Kunde vor der Buchung selbstverständlich informiert wird:

Eine entsprechende Anpassung des auf der Website angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen- oder Flughafengebühren, Nationalparkgebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung der Preise auf der Website zulässig.

Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und auf der Website angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung auf der Website verfügbar ist.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Landkarte

Kontakt/Anfrage