Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

9 Nächte Amboseli - Lewa - Masai Mara

Erkunden Sie drei verschiedene Ökosysteme mit großer Artenvielfalt. Im Amboseli Nationalpark sehen Sie die größten Elefanten der Welt. Erleben Sie das Lewa Wildschutzgebiet mit der weltweit dichtesten Konzentration von Grevy´s Zebras und mehr als 130 Spitz- und Breitmaulnashörnern.Und zum Schluß bietet das Elephant Pepper Camp die beste Wildtierbeobachtung in der Masai Mara.

Code CP08
Dauer 10 Tage / 9 Nächte
Beginn/Ende Nairobi (Jomo Kenyatta Intl. Airport), Kenia
Highlights

Amboseli Nationalpark, Lewa Schutzgebiet, Masai Mara

Camps/Lodges Tortilis Camp, Lewa Safari Camp, Elephant Pepper Camp
Länder Kenia,
Reiseart Kenia, Privatsafari Luxus,
Preis ab € 6.463,- p. P.

Reiseverlauf

TAGE 1, 2 & 3: Tortilis Camp, Amboseli National Park, Kenia

3 Nächte, Fully Inclusive

Nach der Ankunft in Nairobi fliegen Sie zum Amboseli Airstrip. Von dort aus geht es in einer 45-minütigen Pirschfahrt ins Camp, in dem Sie drei Nächte verbringen werden. Das Tortilis Camp ist das einzige Luxuscamp in der Amboseli-Region, des besten Spots für Elefantenbeobachtung weltweit und die dem Kilimandscharo am nächsten gelegenene Lodge.

Elefanten mit außergewöhnlich langen Stoßzähnen, malerische Aussicht auf den Kilimanjaro und Hunderte von Vogelarten - der Amboseli Nationalpark ist aus vielerlei Gründen ein Paradies für Fotografen. 

Tortilis Camp liegt im äußersten Südwesten des Parks, mit Blick auf den imposanten Kilimanjaro und über das eigene Kitirua-Naturschutzgebiet. Die Ensuite-Zelte sind geräumig, komfortabel und gewähren Sicht auf den Kilimanjaro. Von hier aus machen Sie Pirschfahrten im offenen Geländewagen, haben exklusiven Zugang in das Kitirua-Naturschutzgebiet, erleben Wanderungen und stimmungsvolle Sonnenuntergänge. 

TAGE 4, 5 & 6: Lewa Safari Camp, Lewa Wildschutzgebiet, Laikipia, Kenia

3 Nächte, Fully Inclusive

Heute fliegen Sie weiter. Nach dem Frühstück geht es zum Airstrip und von dort fliegen Sie in das Lewa Schutzgebiet. Nach der Landung auf dem Lewa Airstrip geht es für 3 Nächte ins Lewa Safari Camp. 

Lewa ist ein privates Naturschutzgebiet, in dem seit Jahrzehnten herausragender Wildschutz mit Schwerpunkt für Nashörner praktiziert wird. Gäste genießen das privilegierte Erlebnis der spektakulärsten Wildbeobachtung, die Kenia bietet. Erleben Sie die Big Five und gefährdete Tierarten in einem privaten Schutzgebiet von Weltrang, das noch nicht vom Massentourismus entdeckt wurde. 

Lewa Safari Camp ist ein kleiner, gemütlicher und entspannter Rückzugsort im Herzen von Lewa. Hier erleben Sie Pirschfahrten, Buschwanderungen, Ausritte zu Pferd oder mit Kamel, Besichtigungen lokaler Dörfer oder Sie entspannen am Pool und saugen die Stimmung der Wildnis auf.

TAGE 7, 8 & 9: Elephant Pepper Camp, Masai Mara, Kenia

3 Nächte, Fully Inclusive

Heute heben Sie wieder ab. Nach dem Frühstück geht es zum Airstrip und von dort fliegen Sie in die Masai Mara. Nach der Landung auf dem Mara North Airstrip folgt der Transfer ins Elephant Pepper Camp, wo Sie drei Nächte verbringen werden.

Der Weg zum Elephant Pepper Camp ist schon Ihre erste Pirschfahrt in dieser großartigen Region. Die Masai Mara zählt zu einer der landschaftlich schönsten und gleichzeitig artenreichsten Regionen in Ostafrika.

Das Elephant Pepper Camp liegt im Herzen des Schutzgebiets North Mara, versteckt in einem Hain der namensgebenden Elefantenpfefferbäume. Das Camp bietet eine atemberaubende Aussicht. Es ist ein kleines, luxuriöses Camp mit langer Tradition, das schon früh großen Wert auf Nachhaltigkeit legte. Luxus ja, aber nicht um jeden Preis. Die acht großen Kanvas-Zelte im britisch-indischen Stil verbinden Komfort aufs harmonischste mit nostalgischem Charme. Die Zelte verfügen selbstverständlich über en-suite-Badezimmer und einer Veranda mit Ausblick.

Sie befinden sich im Big-Five-Gebiet, am Ort eines der größten Wildtierspektakels der Welt! Entdecken Sie Elefanten, Löwen, Leoparden, Geparde, Hyänen, Giraffen, Büffel, Zebras, Gnus, Erdferkel, Gazellen und viele andere Tierarten – die Liste ist lang.

TAG 10: Abreisetag

Nach einer morgendlichen Aktivität – wenn es die Zeit erlaubt – und Frühstück werden Sie im Kleinflugzeug zur Weiterreise nach Nairobi gebracht. Dort werden Sie abgeholt und entweder zu Ihrem Hotel oder zum internationalen Flughafen gebracht. Das Programm endet hier.

 

Kenia – Länderinfo:

Mehr über das Klima und die beste Reisezeit für Kenia – hier erfahren Sie mehr: Kenia Länderinfo

Preise & Termine

Code: CP08
Bitte geben Sie bei der Buchung dieser Safari den Code CP08 an.

Reisezeit 2018 Je Person im Doppelzimmer in € Alleinreisende in €
05.01.2018-31.03.2018 6.463,- 8.544,-
01.06.2017-30.06.2017 6.463,- 8.544,-
01.07.2017-31.10.2017 7.445,- 10.009,-
01.11.2017-19.12.2017 6.463,- 8.544,-
20.12.2017-31.12.2017 7.445,- 10.009,-

Achtung: das Elephant Pepper Camp ist vom 01.04.2018 bis 31.05.2018 geschlossen, in der Zeit wird diese Safari nicht angeboten. 

Im Preis enthalten: In allen Unterkünfte gilt Vollpension und lokale Getränke. Alle Flüge und Transfers zwischen den Camps. Alle im Reiseverlauf beschriebenen Aktivitäten zusammen mit anderen Gästen, Eintrittsgebühren für die Parks, Mitgliedschaft bei AMREF Flying Doctors. 

Preise für Kinder bitte anfragen.

Nicht enthalten: Internationale Flüge, Visa, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen, importierte Premiumweine, Champagner, Spirituosen & Liköre. KWS (Kenya Wildlife Service) verlangt für Nachtpirschfahrten und Guided Bush Walks im Meru National Park einen Aufschlag von 20,- USD pro Person, die vor Ort bar zu entrichten sind.

Alle Änderungen im Reiseverlauf sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten.

Gepäck: Es gilt eine Gepäckbegrenzung von 15 kg pro Person. Das Gepäck ist in strapazierbaren, knautschbaren Reisetaschen mitzuführen. Größeres Gepäck, Hartschalenkoffer oder andere klassische Koffer sind für den Transport in Kleinflugzeugen ungeeignet. Darüber hinaus ist ein kleines Handgepäck erlaubt.

Landkarte

Kontakt/Anfrage