Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

10 Nächte Vic-Falls Chobe Delta Desert

Reisen Sie von den überwältigenden Viktoriafällen in Sambia nach Botswana, der Perle Afrikas. Durch die große landschaftliche Vielfalt werden Sie die unterschiedlichsten Eindrücke aus Fauna und Flora nach Hause mitnehmen. Freuen Sie sich auf Highlights wie das Okavango Delta oder den Chobe Nationalpark! Äußerst komfortabel übernachten Sie in sehr stimmungsvollen Camps und genießen dabei die Kombination aus Wildnis und afrikanischer Gastfreundschaft.

Code SD02
Dauer 11 Tage / 10 Nächte
Beginn/Ende Livingstone (Sambia) / Maun (Botswana)
Highlights

Viktoriafälle - Okavango Delta - Chobe/Ngoma - Kwara Reserve - Nxai Pan Nationalpark

Camps/Lodges Waterberry Lodge, Chobe Elephant Camp, Splash Camp, Pom Pom Camp, Nxai Pan Camp
Länder Botswana, Sambia,
Reiseart Privatsafari Komfort, Individual-Safaris, Flug-Safaris / Fly-In,
Preis ab € 4.439,- p. P.

Reiseverlauf

Tage 1-3: Waterberry Lodge, Livingstone, Sambia

2 Nächte, Fully Inclusive (inkl. Eintritt zu den Viktoriafällen)

Die Gäste werden am Flughafen Livingstone von einem Fahrer erwartet und zur Waterberry Lodge gefahren. Die Lodge befindet sich am Ufer des Sambesi, rund 22 km von Livingstone entfernt in Richtung Kazungula. Die Fahrt dauert etwa 30 Minuten.

Vom Hauptbereich der zweistöckigen Lodge hat man einen fantastischen Blick auf den Sambesi und den dahinter liegenden Wildpark. In der oberen Etage gibt es viele Sitzgelegenheiten, eine gut gefüllte Bar und einen wunderbaren Ausblick auf den Fluss.

Das Essen wird im Freien auf der großzügigen Sonnenterrasse oder im Speiseraum serviert. Ein Boot, das sanft auf dem Sambesi schaukelt, ist die perfekte Location, um die Dämmerung zu genießen oder zu fischen. Für Erfrischung sorgt der große Swimmingpool im Garten

Die komfortablen Chalets liegen in der weitläufigen Grünfläche – manche direkt am Flussufer, andere mit Blick auf einen privaten Damm. Einige der Räume haben eine private Dachterrasse – der perfekte Ort zum Sonnenbaden, Vögel beobachten, für ein romantisches Dinner oder zum Entspannen.

Folgende Aktivitäten werden von der Lodge angeboten: Ausflug zu den Viktoriafällen (Eintrittsgebühr inbegriffen), Bootsfahrten auf dem Fluss, Angelausflüge, Inselpicknicks, Vogelbeobachtungen (mit einem Guide) und Besuch eines Dorfes, der Stadt oder der lokalen Märkte (jeweils mit einem Guide begleitet).

Alle anderen Aktivitäten, die in Livingstone angeboten werden, können im Voraus organisiert, oder während des Aufenthalts in der Lodge gebucht werden

Tage 3-5: Chobe Elephant Camp, Chobe/Ngoma, Botswana

2 Nächte, Fully Inclusive

Heute machen Sie sich auf den Weg zum Kasane Airport. Von hier aus geht es in rund zwei Stunden zum Chobe Elephant Camp, wo Sie zwei Nächte verbringen werden.

Das Chobe Elephant Camp ist im Farmhouse-Stil errichtet und hat eine wirklich schöne Lage auf einer Klippe am südlichen Flussufer des Chobe Rivers, ganz in der Nähe des Chobe National Parks. Den schönen Blick haben Sie fast für sich allein, denn der Massentourismus ist weit entfernt! Es gibt 10 Chalets und eine Familiensuite. Sie werden die ruhige Lage genießen.

Das Camp wurde unter ökologischen Apsekten mit natürlichen und nachwachsenden Baustoffen errichtet. Die Chalets verfügen über alles, was Safari-Herzen höher schlagen lässt, von der privaten Veranda mit Flussblick über en-suite-Badezimmer und einer Outdoordusche.

Im Hauptgebäude mit offener Seite zum Fluss befinden sich die gemütliche Lobby, der Speisebereich mit Bar und natürlich eine riesige Veranda mit einem kleinen Swimmingpool.

Auch wenn Sie von Ihrer Terrasse aus einiges an Wildlife geboten bekommen, sind die Pirschfahrten im Chobe Nationalpark ein absolutes Highlight. Ebenso großartig sind die Exkursionen auf dem Fluss, wenn die Szenerie an Ihnen vorübergleitet. Elefanten, Antilopen, eine Vielzahl an exotischen Vögeln und natürlich die großen Raubkatzen sorgen für einmalige Begegnungen.

Tage 5-7: Kwando Splash Camp, Okavango Delta / Kwara Reserve, Botswana

2 Nächte, All Inclusive

Sie werden von einem Fahrer des Camps zum Kasane Flughafen gebracht. In einer Propellermaschine fliegen Sie nach Kwara. Der Flug dauert ca. 1h 40 min.

Inmitten des privaten Kwara Reserve im Okavango Delta und gleich neben dem Moremi Game Reserve befindet sich das Splash Camp in ausgezeichneter Safari-Lage. Die zwölf Zelte - zwei davon Familienzelte - liegen unter schattigen Bäumen und bieten Aussicht auf die saisonalen Überschwemmungsgebiete und klassische Buschwildnis.

Das Splash Camp erfüllt auch gehobene Ansprüche. Die auf Stelzen errichteten Gästeunterkünfte stehen am Rand einer savannenartigen Pfanne. Von den privaten Terrassen bietet sich ein sensationeller Blick auf die Pfanne, die zahlreiche Wildtiere anzieht! Eine einfache, aber zeitgemäße, helle Einrichtung unterstreicht den Charme des Camps.

Selbstverständlich sind die Zelte mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet: private Bäder mit Innen- und Außendusche, 2 Waschbecken, WC sowie fließend Kalt- und Warmwasser. Die Main Area verfügt über eine Lounge, eine Bar, einen Souvenirladen und einen Pool. Das Essen wird im Freien im Boma-Bereich serviert.

Eine Erweiterung des Splash Camps ist die intime Splash Enclave, ein Außenlager, das exklusiv für sechs bis zehn Gäste zur Verfügung steht.

Sowohl bei Tag als auch nachts werden Pirschfahrten und Buschwanderungen von erfahrenen Guides und Fährtenlesern durchgeführt. Saisonale, vom Wasserstand abhängige Aktivitäten sind Bootsfahrten und Mekoro-Ausflüge. Wildbeobachtungen in der Gegend sind als phänomenal bekannt. Das Gebiet ist auch bei Vogelbeobachtern sehr beliebt.

Tage 7-9: Pom Pom Camp, westliches Okavango Delta, Botswana

2 Nächte, All Inclusive

Nach einer morgendlichen Aktivität heben Sie wieder ab. In einer kleinen Propellermaschine geht es nach Pom Pom, wo Sie zwei Nächte verbringen werden. Der Flug dauert rund 40 Minuten. Das Camp liegt am Xudum Fluss in einem privaten Konzessionsgebiet im Herzen des westlichen Deltas.

Die neun luxuriösen Gästezelte von Pom Pom (alle mit privatem Bad), bieten eine herrliche Aussicht auf die Delta-Kanäle. Im Hauptbereich befinden sich klassischerweise das Speise-Areal, die Bar, eine Feuerstelle sowie ein kleiner Swimmingpool.

Als Aktivitäten bietet Pom Pom Pirschfahrten bei Tag und Nacht, geführte Fußsafaris sowie Mekoro-Exkursionen. Zu sehen gibt es viel! Neben Antilopen und Raubkatzen vor allem eine außergewöhnlich große Vogelvielfalt.

Tage 9-11: Nxai Pan Camp, Nxai Pan Nationalpark, Botswana

2 Nächte, Fully Inclusive

Nxai Pan ist bekannt für seine großen Herden an Springböcken und Spießböcken. Nachdem  zwischen November und März die Sommerregen begonnen haben ziehen bis in den Mai hinein Tausende Zebras und Gnus nach Nxai Pan. Hunderte von Elefanten machen sich von Chobe und dem Okavango auf zur Nahrungssuche in diesem Gebiet.

Selbstverständlich ziehen so große Tierherden auch Raubkatzen wie Löwen, Geparden, Wildhunde, Leoparden und Hyänen an. Auch Weiße Nashörner, Livingstone Eland, Kudu und Kuhantilopen werden ebenfalls gelegentlich in dieser Gegend gesichtet.

Das Camp stellt acht Zeltchalets für seine Gäste bereit. Der Hauptbereich besteht aus Essensareal, Lounge, Aussichtsdeck, Swimming Pool und einer kleinen Leseecke.

Zu den Aktivitäten des Kwando Nxai Pan Camp zählen Wildbeobachtungsfahrten, Fußsafaris und Besuche historischer Stätten wie Baines Affenbrotbaum und Pandamatenga Cattle Trail.

Tag 11: Die Safari endet in Maun

Am Vormittag des letzten Tages werden die Gäste zwischen 9:00 und 10:30 zurück nach Maun gebracht. Hier endet die Reise.

Die Transferzeiten von und nach Maun sind an den Flugplan von Air Botswana angepasst. Gäste, die außerhalb dieser Zeiten einen Transfer möchten, müssen einen privaten Transfer bezahlen. Dieser kostet one-way EUR 429,- für das zusätzlich eingesetzte Fahrzeug mit Fahrer.

Hinweis: Die Auswahl der Aktivitäten in den Camps kann je nach Jahreszeit und den Wetterverhältnissen unterschiedlich sein.

 

Botswana und Sambia – Länderinfos:

Mehr Wissenswertes über Botswana und sein Klima, Flora und Fauna sowie die verschiedenen Regionen wie z. B. das Okavango Delta und den Chobe Nationalpark - hier erfahren Sie mehr: Länderinfo Botswana

Mehr Wissenswertes über Sambia und sein Klima, Flora und Fauna sowie die verschiedenen Regionen wie z. B. die Viktoriafälle - hier erfahren Sie mehr: Länderinfo Sambia

Preise & Termine

Code: SD02
Bitte geben Sie bei der Buchung dieser Safari den Code SD02 an.

Reisezeit 2018 Je Person im Doppelzimmer in € Einzelzimmerzuschlag* in €
01.07.-31.10.2018 6.429,- 1.985,-
01.11.-14.11.2018 5.349,- 1.429,-
15.11.-30.11.2018 4.745,- 0,-
01.12.-19.12.2018 4.379,- 0,-
20.12.2018-04.01.2019**    
Reisezeit 2019 Je Person im Doppelzimmer in € Einzelzimmerzuschlag* in €
20.12.2018-04.01.2019**    
05.01.-31.03.2019 4.439,- 0,-
01.04.-30.06.2019 5.505,- 1.349,-
01.07.-31.10.2019 6.529,- 1.865,-
01.11.-14.11.2019 5.505,- 1.349,-
15.11.-30.11.2019 5.539,- 1.349,-

* bei mind. zwei Reisenden. Preis für Alleinreisende bitte anfragen.

** Saisonübergreifender Zeitraum, bitte Preise anfragen.

Mindestteilnehmerzahl:
Diese Reise wird für Sie maßgeschneidert. Es gibt dafür keine Mindestteilnehmerzahl.

Im Preis enthalten: Unterkunft, Vollpension, lokale Getränke, alle Flüge und Transfers zwischen den Camps, Wäscheservice, alle planmäßigen Aktivitäten: pro Übernachtung zwei geführte Aktivitäten zusammen mit anderen Gästen, i. d. R. eine Vormittags- und eine Nachmittagsaktivität (z. B. Pirschfahrt, Bootsausflug, Walking Safari).

Bei der Waterberry Lodge ist der Eintritt zu den Viktoriafällen inklusive. In den Unterkünften Chobe Elephant Camp, Kwando Splash Camp, Pom Pom Camp und Kwando Nxai Pan Camp sind die Parkgebühren inkludiert.

Nicht enthalten: Zusätzliche Aktivitäten in Livingstone, Internationale Flüge, Visagebühren, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen

Die Transferzeiten von und nach Maun sind an den Flugplan von Air Botswana angepasst. Gäste, die außerhalb dieser Zeiten einen Transfer möchten, müssen einen privaten Transfer bezahlen. Dieser kostet one-way EUR 429,- für das zusätzlich eingesetzte Fahrzeug mit Fahrer.

Gut zu wissen: Es gilt eine Gepäckbegrenzung von 20 kg pro Person, einschließlich Handgepäck und Fotosausrüstung. Das Gepäck ist in strapazierbaren, knautschbaren Reisetaschen mitzuführen. Größeres Gepäck, Hartschalenkoffer oder andere klassische Koffer sind für den Transport in Kleinflugzeugen ungeeignet.

Alle Änderungen im Reiseverlauf sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten.

Interesse an dieser oder einer ähnlichen Reise?
Wenden Sie sich bitte an uns mit beabsichtigter Reisezeit und beabsichtigter Teilnehmerzahl. Innerhalb kurzer Zeit können wir Ihnen ein konkretes Angebot unterbreiten.

Wichtige Hinweise

Versicherungsschutz
Jeder Reiseteilnehmer muss über eine gültige Reisekrankenversicherung inklusive Reiserücktransportversicherung verfügen. Ihre Versicherungsdaten werden im Rahmen der Reisevorbereitung von uns bei Ihnen abgefragt. Weiter empfehlen wir nachdrücklich den Abschluss mindestens einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung. Falls Sie wünschen, können Sie diese Versicherungen auch über uns abschließen.

Preisänderungsvorbehalt vor Vertragsschluss
Die auf dieser Website angegebenen Preise sind für den Reiseveranstalter bindend. Der Reiseveranstalter behält sich jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen zu erklären, über die der Kunde vor der Buchung selbstverständlich informiert wird:

Eine entsprechende Anpassung des auf der Website angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen- oder Flughafengebühren, Nationalparkgebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung der Preise auf der Website zulässig.

Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und auf der Website angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung auf der Website verfügbar ist.

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden
Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

Landkarte

Kontakt/Anfrage