Reiseberatung und
Buchung

in München

+49 89 21548-2999

in Hofheim

+49 6192 4701599
Afrikarma

5 Nächte Okavango Delta, Moremi Game Reserve

Erleben Sie das Okavango Delta und die Wildnis des Moremi Wildreservats beim Full-Service-Camping in der kleinen Gruppe für max. 7 Personen. Sie haben dabei beste Sicht auf die Highlights von Botswana, denn im offenen Safari-Allrad-Fahrzeug genießt jeder Gast das Privileg eines "Fensterplatzes". Der Genuss kommt auch sonst nicht zu kurz, denn Sie müssen sich bei dieser Reise um nichts kümmern!

Code OEMat05
Dauer 6 Tage / 5 Nächte
Beginn/Ende Maun International Airport, Botswana / Maun International Airport, Botswana
Highlights

Im offenen Safari-Allrad-Fahrzeug erleben Sie Flora und Fauna des wunderbaren Okavango Deltas und die Wildnis des Moremi Game Reserve.

Länder Botswana,
Reiseart Glamping - glamouröses Camping,
Preis ab € 1.929,- p. P.

Reiseverlauf

Tage 1 & 2: Camping im Xakanaxa/3rd Bridge-Gebiet im Moremi Game Reserve, Okavango Delta

2 Nächte, All Inclusive

Dumela! Herzlich willkommen in Botswana! Am Flughafen Maun angekommen, werden Sie herzlich begrüßt und mit einem Snack-Pack versorgt, bevor es gleich zu einem der Höhepunkte dieser Safari geht. Lernen Sie Ihren Piloten kennen und heben Sie mit einem Kleinflugzeug Richtung Xakanaxa ab! Genießen Sie diesen besonderen Blick aus der Vogelperspektive. Ein einzigartiges Ökosystem liegt Ihnen zu Füßen: Das Okavango Delta und Chief's Island bieten von oben eine grandiose Kulisse!

Nach der Landung auf dem Airstrip innerhalb des Moremi Game Reserve wartet bereits Ihr Safari Guide auf Sie. Der Weg zum mobilen Camp ist zugleich die erste Pirschfahrt dieser Reise! Aufgrund der kleinen Gruppengröße von maximal 7 Personen hat jeder Teilnehmer einen garantierten "Fensterplatz" im offenen Safarifahrzeug.

Am Zeltplatz angekommen, haben Sie Zeit, alles zu erkunden und sich mit Ihrem neuen Zuhause für zwei Nächte vertraut zu machen. Lernen Sie die aufmerksame und herzliche Crew kennen, die sich in den nächsten Tagen um Ihr Wohlergehen kümmern wird.

Sie übernachten auf dieser Safari in großen Meru-Zelten, die ein komfortables und aufrechtes Stehen erlauben. Die Zelte sind mit Moskitonetzen ausgestatten und verfügen über eine traditionelle heiße Buschdusche und eine Buschtoilette. Toilettenartikel wie Seife, Shampoo und Anti-Insektenmittel stehen bereit. Die stabilen Betten sind bereits mit Bettwäsche bezogen. Aber ans zu Bett gehen wird jetzt noch nicht gedacht! Erst einmal wird der Sonnenuntergang mit einem Sundowner genossen, bevor gemeinsam zu Abend gegessen wird.

Am zweiten Tag geht es wieder im Safari-Fahrzeug auf Pirsch! Zu sehen gibt es viel, denn das Moremi Game Reserve gehört zum Ökosystem des Okavango Deltas und macht ca. ein Drittel seiner Fläche aus. Auf 18.000 km2 breitet sich das Okavango Delta aus, etwa die Hälfte der Fläche Belgiens! 5.000 km2 davon entfallen auf das Moremi Game Reserve.

Tage 3, 4 & 5: Camping in der Khwai Community Region an der Grenze zum Moremi Game Reserve, Botswana

3 Nächte, All Inclusive

Das Camp wird nach einem frühen Frühstück von der Crew abgebaut. Danach sieht die Natur an diesem Fleck wieder so aus, als ob hier nie jemand gewesen wäre. Wir brechen nach Khwai auf - mit einem Zwischenstopp für ein Picknick-Lunch. Der Khwai River bildet die Grenze zwischen dem Community-Gebiet und dem Moremi Game Reserve. In den nächsten drei Nächten campen wir an einem Ort, der zwar zum Community Gebiet gehört, ansonsten aber recht wild ist. Tagsüber, teilweise auch nachts, machen wir Wildbeobachtungsfahrten in den Galeriewäldern und den Schwemmebenen am Khwai River. Freuen Sie sich auf die Mekoro-Tour! Hier schippern Sie im trditionellen Boot nahezu lautlos über das Wasser und werden eins mit der Natur!

Die nächtlichen Erkundungstouren mit speziellen Scheinwerfern bieten eine Gelegenheit, die Tiere der Nacht kennenzulernen, denn tagsüber begegnet man ihnen so gut wie nie. Diese nächtlichen Ausfahrten sind ausschließlich außerhalb der Nationalparks erlaubt und werden daher in der Khwai Community Region außerhalb des Moremi Wildreservates durchgeführt.

Wie ein beispielhafter Tag auf unserer Mobile Safari aussieht, sehen Sie in dieser detaillierten Beschreibung.

Tag 6: Maun, Botswana

Heute ist der letzte Tag dieser Safari, wir fahren zurück nach Maun, ausgestattet mit einem Picknick für unterwegs. Wir kommen gegen 13:00 Uhr in Maun an. Die Reise endet hier.


Bitte beachten:
Während sich die Reiseleitung bemüht, sich an Routen und Zeitpläne zu halten, ist es trotzdem möglich und auch teilweise notwendig, diese kurzfristig  auf Grund der vorherrschenden Bedingungen unterwegs anzupassen. Straßenverhältnisse, die Wanderungen und Aufenthaltsorte der Tiere, aber auch das Wetter spielen hier eine große Rolle.

Preise & Termine

Code: OEMat05
Bitte geben Sie bei der Buchung dieser Safari den Code OEMat05 an.

Preise 2018:

Abfahrten im Mai, Juni und November: € 2.029,- p. P.

Abfahrten Juli bis Oktober: € 2.589,- p.P.

Kein Einzelzimmerzuschlag, limitiert auf 3 Einzelzelte pro Abfahrt.

Mindestteilnehmerzahl: 1 Person

Maximale Teilnehmerzahl: 7 Personen.

Mindestteilnahmealter: 12 Jahre
15% Ermäßigung für 12-17-Jährige, wenn sie mit ihren Eltern reisen.

Tour Code 2018 Richtung Beginn Ende
MM7 Maun - Maun 08. November 13. November
Tour Code 2019 Richtung Beginn Ende
MM Maun - Maun 25. Apr 30. April
MM1 Maun - Maun 23. Mai 28. Mai
MM2 Maun - Maun 20. Juni 25. Juni
MM3 Maun - Maun 18. Juli 23. Juli
MM4 Maun - Maun 15. Aug 20. Aug
MM5 Maun - Maun 12. Sep 17. Sep
MM6 Maun - Maun 10. Okt 15. Okt
MM7 Maun - Maun 07. Nov 12. Nov

Im Preis enthalten:

  • 5 Zeltübernachtungen in Walk-in Meru-Zelten mit en-suite-Bad, Benutzung der Zeltausrüstung, auch Bettzeug und Handtücher.
  • Erfahrener Safari Guide, der Sie als Expeditionsleiter auf der Reise begleitet.
  • Flug* im Kleinflugzeug von Maun nach Xakanaxa.
  • Eintrittsgelder
  • Transport im Minibus, Safari Truck oder 4WD.
  • 3 Mahlzeiten am Tag sowie folgende Getränke: Kaffee, Tee, Wasser, ausgewählte Softdrinks, Säfte, Hauswein, Bier, Gin & Tonic, Amarula.
  • Aktivitäten wie im Reiseverlauf beschrieben, i. d. R. täglich zwei geführte Aktivitäten (z. B. Pirschfahrt, Bootsausflug) zusammen mit anderen Gästen.
  • Eine "Emergency Medical Evacuation Insurance", d. h., im Notfall wird man aus dem Campgelände zum nächsten Krankenhaus geflogen. Diese Versicherung ersetzt aber auf keinen Fall die vorgeschriebene Auslandskrankenverischerung!

*Der im Reiseverlauf beschriebene Flug von Maun nach Xakanaxa ist im Reisepreis inkludiert, es gibt allerdings zwei Ausnahmen:
1. Sollte ein Gast der einzige Passagier an Bord sein, wird ein Aufpreis berechnet. Bitte anfragen.
2. Die Fluggesellschaft benötigt aus logistischen Gründen im Vorfeld das Gewicht aller Passagiere. Um Sicherheit und Komfort zu gewährleisten, wird für Passagiere, die 100 Kilo oder mehr wiegen, ein extra Sitz zur Verfügung gestellt. Der Aufpreis richtet sich nach der Zahl der anderen Gäste. Bitte anfragen.

Nicht enthalten: Internationale Flüge, Visum, Champagner, importierte Premiumweine und Spirituosen, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen.

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten.

Gut zu wissen: Es gilt eine Gepäckbegrenzung von 20 kg pro Person, einschließlich Handgepäck und Fotosausrüstung. Das Gepäck ist in strapazierbaren, knautschbaren Reisetaschen mitzuführen. Größeres Gepäck, Hartschalenkoffer oder andere klassische Koffer sind für den Transport in Kleinflugzeugen ungeeignet.

Wichtige Hinweise

Versicherungsschutz
Jeder Reiseteilnehmer muss über eine gültige Reisekrankenversicherung inklusive Reiserücktransportversicherung verfügen. Ihre Versicherungsdaten werden im Rahmen der Reisevorbereitung von uns bei Ihnen abgefragt. Weiter empfehlen wir nachdrücklich den Abschluss mindestens einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung. Falls Sie wünschen, können Sie diese Versicherungen auch über uns abschließen.

Preisänderungsvorbehalt vor Vertragsschluss
Die auf dieser Website angegebenen Preise sind für den Reiseveranstalter bindend. Der Reiseveranstalter behält sich jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen zu erklären, über die der Kunde vor der Buchung selbstverständlich informiert wird:

Eine entsprechende Anpassung des auf der Website angegebenen Preises ist im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen- oder Flughafengebühren, Nationalparkgebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung der Preise auf der Website zulässig.

Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und auf der Website angebotene Pauschalreise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung auf der Website verfügbar ist.

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden
Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

Landkarte

Kontakt/Anfrage